Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Herzlich willkommen bei der Stiftung Zuhören!

    "Wenn man mir nicht zuhört, dann ist das so, als ob ich nicht da bin." Diese Aussage einer 7-jährigen Grundschülerin aus einem Hörclub der Stiftung Zuhören bringt es auf den Punkt: Nur wenn man mir zuhört, werde ich wahrgenommen.

    Zuhören ist die Grundlage jeder menschlichen Kommunikation und die Basis für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft sowie die Voraussetzung, die Welt wahrzunehmen, sie zu entdecken und sie zu gestalten.

    Hören ist die erste kommunikative Fähigkeit, die der Mensch hat: Schon ein Embryo hat ein entwickeltes Gehör und sein erster Kontakt zur Welt ist die Stimme der Mutter. Doch ZU-hören muss erlernt werden. Deshalb fördern wir das Zuhören als soziale und kulturelle Grundfertigkeit. Mit unseren Projekten und dem Fort- und Weiterbildungsangebot werden alle Alters- und Bevölkerungsgruppen für das bewusste Zuhören sensibilisiert. Wir begeistern insbesondere Kinder und Jugendliche für das Zuhören und vermitteln Medienkompetenz. Denn nur wer zuhört, kann lernen in einer Welt der akustischen und virtuellen Überreizung Informationen zu bewerten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen.


    19. Juli 2017

    Bundespräsident Steinmeier übernimmt Schirmherrschaft über die Stiftung Zuhören

    "Ich freue mich, durch die Übernahme der Schirmherrschaft über die Stiftung Zuhören meinerseits einen Teil zu dieser wichtigen Arbeit beitragen zu können.", so der Bundespräsident. Schon unmittelbar nach seiner Wahl durch die Bundesversammlung hatte er gesagt, dass wir Mut brauchen, einander zuzuhören. „Zuhören braucht aber nicht nur Mut, sondern zunächst ganz grundlegend die Fähigkeit dazu. Mit zahlreichen alters- und zielgruppengerecht entwickelten Angeboten unterstützt die Stiftung Zuhören die Stärkung der so wichtigen Kompetenz des Zu- und Hinhörens, die auch eng mit einer Haltung der Geduld, des Respekts und der Offenheit verbunden ist.", so der Bundespräsident nun in einem Brief, mit dem er die Übernahme der Schirmherrschaft bestätigt hat.

    Pressemitteilung


    Audioguide "Widerstand im Nationalsozialismus"
    Einladung zur Präsentation des fünften Audioguides der Reihe "Münchner Zeitgeschichten" in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum München. mehr...

    1. Konferenz der Hörclubkinder
    Ein Tag zum Zuhören, Selbermachen, Mitreden - am 15. November in München. Ab sofort könnt ihr euch bewerben! mehr ...

    Hörclub der Schule an der Kirchenstraße, München

    Unser Hörclub - Der Hörclub der Schule an der Kirchenstraße in München erzählt von Tiergeräuschen, einem Detektiv und klingelnden Herzen. mehr…

    CD des Monats Juni 2017
    Cornila Funke - Fabers Schatz - Eine wunderschöne Kurzgeschichte - in Arabisch und Deutsch - über die bunte Vielfalt unserer Welt - geeignet für Höranfänger ab der 1. Klasse. mehr...

    Der Deutsche Klang.Forscher! – Preis 2017 Die zehn beteiligten Schulen haben ganze Arbeit geleistet: In der Projektwoche und am Produktionstag im Studio sind absolut hörenswerte und überraschende Hörstücke entstanden. Am 20. Juni sind in Frankfurt die Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet worden! mehr…

    Earsinnig hören! 2017/2018
    Schüler machen Radio! 3. bis 6. Klassen aus Hessen können sich jetzt bewerben! Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017. mehr...